Allgemeine Geschäftsbedingungen

A-M-T Management Performance AG, Deutschland und der

A-M-T Management Performance GmbH, Schweiz

Allgemeine Geschäftsbedingungen Wien der Enrichyourlife Weinhandl OG


Vertragspartner für Veranstaltungen sind die A-M-T Management Performance AG Deutschland oder die A-M-T Management Performance GmbH in der Schweiz. Veranstaltungen der AG und der GmbH werden grundsätzlich in Euro fakturiert. Im Zweifel gilt das Unternehmen unserer Auftragsbestätigung als Ihr Vertragspartner. Bei beiden Anbietern gilt für

Offene Veranstaltungen:

Die Teilnahmegebühren beinhalten neben dem Preis für die Veranstaltung auch die Tagungsverpflegung (Getränke im Tagungsraum, Kaffeepausen und Mittagessen / jedoch kein Abendessen). Eine Buchung ohne Tagungsverpflegung ist nicht möglich. Alle angegebenen Preise gelten zuzüglich der für das Land Ihres Vertragspartners (Deutschland oder Schweiz) gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Für die MBTI Step I Lizenzierung möchten wir Sie darauf hinweisen, dass es Pflicht ist, vor der MBTI-Lizenzierung einen MBTI-Fragebogen ausgefüllt und ein Feedbackgespräch hierzu erhalten zu haben.
Sollten Sie dies in der Vergangenheit noch nicht gemacht haben, so setzen Sie sich bitte mit einem lizenzierten MBTI-Trainer zusammen, um diesen Prozess anzugehen.
Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, den Prozess über uns zu buchen. Wir berechnen für den Fragebogen mit 10-seitigem Auswertungsbericht sowie Gespräch im Rahmen Ihrer Lizenzierung einen Betrag von 95,00 Euro zzgl. MwSt..

Den Eingang Ihrer Anmeldung werden wir Ihnen unverzüglich bestätigen. Über die Durchführung informieren wir Sie, sobald die notwendige Teilnehmerzahl erreicht ist – spätestens jedoch 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin. Bitte überweisen Sie die Veranstaltungsgebühr erst nach Erhalt der Rechnung, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen – grundsätzlich vor Veranstaltungsbeginn. Die Bezahlung der Gebühren ist eine Voraussetzung für die Teilnahme und eine Lizenzvergabe.

Mit der Durchführungsbestätigung/Rechnung erhalten Sie auch die Anreisebeschreibung zum Veranstaltungsort. Wir haben für Sie vor Ort ein Zimmerkontingent reserviert. Für Übernachtung und Verpflegung vereinbaren wir mit unserem jeweiligen Tagungspartner Pauschalen, die die Teilnehmer/innen bitte direkt mit dem jeweiligen Hotel abrechnen. Buchen Sie dort entsprechend Ihren eigenen Anforderungen dann ein Zimmer unter der Angabe „Kontingent A-M-T“ (manchmal sind kurzfristige Internetangebote günstiger).

Stornierungskonditionen

Bei Stornierung nach Versand unserer Durchführungsbestätigung/Rechnung sind zu zahlen: bis 15 Tage vor Durchführungsbeginn 50% des Veranstaltungspreises, bei Stornierung ab 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn die volle Gebühr. Als Veranstaltungsbeginn für den MBTI Step I gilt der Zeitpunkt der Zusendung des Zugangs zum Modul 1 (Online-Modul) und NICHT das Modul 2 (Präsenzworkshop). Die Stornogebühr schreiben wir Ihnen – abzüglich 260,00 Euro no-show-/Verwaltungsgebühr und den bereits entstandenen Kosten für Material und ggf. bereitgestellte Fragebögen – auf den dann gültigen Teilnahmepreis gut, wenn Sie die volle Gebühr vor dem zuerst gebuchten Termin bezahlt haben und binnen 9 Monaten nach Beginn der stornierten Veranstaltung an einem anderen Termin für die gleiche Veranstaltung teilnehmen.

Diese Vergütung ist jedoch nur einmal, und zwar bei der Stornierung der zuerst angemeldeten Veranstaltung, möglich. Findet ein weiterer Termin zu dem Thema nicht statt, entfällt diese Regelung. Natürlich können Sie vertretungsweise eine der Zielgruppe entsprechende Ersatzperson benennen. Für diese Person zusätzlich notwendige Unterlagen (zum Beispiel Fragebögen) berechnen wir gesondert. Eine verspätete Rücksendung von Fragebögen bzw. ein zu später Eingang dieser bei uns kann eine geplante Auswertung während einer Veranstaltung unmöglich machen. In diesem Fall sind ergänzende Vereinbarungen zu treffen, durch die gegebenenfalls zusätzliche Kosten entstehen.

Bei mehrteiligen Veranstaltungen besteht in bestimmten Fällen (besonders beim MBTI Step I das Modul 4) die Möglichkeit, den Folgetermin, soweit verfügbar, unabhängig vom 1. Termin festzulegen. Sollten Sie davon Gebrauch machen und einen solchen, einmal von uns bestätigten Folgetermin binnen 4 Wochen vor Beginn des Folgetermins umbuchen oder nicht erscheinen, stellen wir Ihnen – unabhängig von den Hotelforderungen – an Sie eine pauschale Umbuchungsgebühr von 90,00 Euro in Rechnung, da wir neben unserem Aufwand auch Veränderungskosten mit den Hotels haben.

Muss eine Veranstaltung aus nicht vorhersehbaren Gründen von der A-M-T abgesagt werden, so informieren wir Sie umgehend und erstatten die ggf. bereits bezahlte Teilnahmegebühr. In jedem Fall beschränkt sich unsere Haftung ausschließlich auf die Teilnahmegebühr. Wir behalten uns in Ausnahmefällen den Wechsel von Referenten vor.

Inhouse Seminare:

Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, berechnen wir für unsere Tätigkeit je Tag den vereinbarten Tagessatz zzgl. Reisekosten und ggf. vereinbarter Materialien sowie MwSt.

Als Reisekosten berechnen wir neben Übernachtung und Verpflegung:

  • mit dem Auto 0,50 Euro/km
  • Flug, Taxi, Mietwagen (auf Nachweis)
  • Bahn 1. Klasse pauschal (75% anteilige Gutschrift durch Nutzung der Bahncard)


Die Räumlichkeiten mit entsprechender Ausstattung werden vom Kunden gestellt. Das Kopier- und Urheberrecht an allen A-M-T Seminarunterlagen bleibt bei der A-M-T Management Performance AG.

Stornierungskonditionen

Vereinbarte Termine werden schriftlich bestätigt. Muss ein bestätigter Termin vom Kunden storniert werden, so sind neben den gegebenenfalls bereits entstandenen Materialkosten (zum Beispiel MBTI®) zunächst je gebuchtem Trainingstag 500,00 Euro als Ausfallentschädigung zu zahlen. Einen Monat bis 15 Tage vor dem Durchführungstermin werden 50% des Honorars, danach das volle Honorar berechnet. Wird der stornierte Termin binnen 6 Monaten nach Stornierung nachgeholt (Verschiebung), vergüten wir 50% der gezahlten Ausfallgebühr.

Bei „Inhouse-Lizenzierungen“ (gilt für MBTI®, 16PF, Firo-B und Performance Coach) sind abweichend ab Zusendung der Handbücher und Unterlagen 100% der Gebühr für alle gemeldeten Teilnehmer zu zahlen.

Nehmen Teilnehmer einer Inhouse-Lizenzierung oder - Ausbildung an einer offenen Veranstaltung teil, (sog. Gruppenpreise für offene Veranstaltungen) so gelten die Rabatte nur dann, wenn diese Art der Teilnahme bereits bei der Anmeldung vereinbart wurde und für die Gesamtanmeldung nur ein Vertragspartner der a-m-t besteht, der auch die Gesamtrechnung erhält. Ein nachträgliches Melden für offene Veranstaltungen ist nicht vorgesehen. Rabatte richten sich nach den tatsächlich gezahlten Teilnahmegebühren. Reduzieren sich die Teilnehmer, kann die Differenz nachgefordert werden.

Alle angegebenen Preise verstehen sich zzgl. ges. MwSt.

Fällt ein Referent aus nicht vorhersehbaren Gründen aus, informieren wir Sie umgehend und suchen nach einer für Sie günstigen Lösung. Jede weitere Haftung ist ausgeschlossen. Gerichtsstand ist Radevormwald.

Die Preise in Schweizer Franken entsprechen den Preisen in Euro.
Preise und Teilnahmebedingungen sind
gültig für Verträge ab 01.01.2014

Datenschutzerklärung

Allgemein

A-M-T legt großen Wert auf den Schutz  persönlicher Daten. Aus diesem Grund informieren wir Sie über unsere datenschutzrechtlichen Maßnahmen im Zusammenhang mit Ihrem Besuch auf unserer Webseite bzw. in der Zusammenarbeit mit uns als Kunde.

Die A-M-T beachtet alle Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen, auch wenn diese hier nicht einzeln erwähnt und/oder aufgeführt sind.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Kundendaten

Sollte es für einzelne Funktionen o.ä. notwendig sein, dass personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und genutzt werden, so erfolgt dies nur soweit es für die Erbringung einzelner Dienste oder die Vertragsdurchführung notwendig ist. Nach Abschluss der Vertragsabwicklung und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlich vorgegebenen Fristen werden Ihre Daten gelöscht soweit Sie nicht einer darüberhinausgehenden Speicherung und Verwendung zugestimmt haben.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit und ohne Angabe von Gründen kostenlos Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten zu erhalten. Die Daten können Sie auch sperren, berichtigen oder löschen lassen, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Ebenfalls ist es jederzeit möglich eine uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und -verwendung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Statistische Daten und Datenspeicherung zu Optimierung

Beim Besuch unserer Website werden zur Optimierung unseres Angebots Informationen über die Nutzung Ihrerseits in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung erfolgt anonymisiert, so dass Rückschlüsse auf eine bestimmte Person nicht möglich sind.

Wir speichern: Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufes, die aufgerufene Seite, die übertragene Datenmenge, und ob der Zugriff erfolgreich war.

Wir nutzen diese Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und Verbesserung unseres Angebots. Eine kommerzielle Nutzung findet nicht statt. Ebenso werden die Daten nicht dauerhaft gespeichert.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Bitte beachten Sie, dass die Datenschutzbestimmungen externer Dienstleister wie Google, Facebook und Twitter sich ständig ändern können. Wir raten Ihnen daher, sich regelmäßig über die Neuerungen und Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis der Unternehmen zu informieren.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
Stefan Oppitz
A-M-T Management Performance AG
Südstraße 7, 42477 Radevormwald
performance@a-m-t.de

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW
Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf
www.ldi.nrw.de

 


Home

Sie möchten mehr erfahren? Rufen Sie uns an (Tel. 02195/926900) oder senden Sie uns eine E-Mail.

A-M-T Management Performance GmbH | Alte Landstraße 18 | CH-8800 Thalwil | Fon: +41 / 44 / 721 00 50 | Fax: +41 / 44 / 721 00 55 | Email: performance@a-m-t.ch